Microsoft Teams für Gemeinden

Das Gemeinde-Servicezentrum stellt den Kärntner Gemeinden Microsoft Teams als einheitliche Kommunikationsplattform zur Verfügung. Durch dessen Nutzung ist die Kommunikation und der Datenaustausch von mehreren Personen an unterschiedlichen Orten möglich. Microsoft Teams ist nicht nur ein Tool für Telefon und Videokonferenzen, sondern auch für Teamwork unter den Mitarbeiter*innen der Gemeinde geeignet. Aber auch die Zusammenarbeit zwischen den Gemeinden bzw. den Mitarbeiter*innen des Landes Kärnten kann damit enorm erleichtert werden. Das GSZ stellt bis Ende August 2020 den Kärntner Gemeinden die Lizenzen für Microsoft Teams kostenlos zur Verfügung.

Sollte Ihre Gemeinde Interesse an der Nutzung dieser Software haben, ersuchen wir um Kontaktaufnahme.

+43 463 55 111-280      support@cnc.gv.at

MS-Teams Support (Firma Imendo)
+43 5 70 76 800
imd-servicedesk@imendo.at

Installationsanleitung MS-Teams
Installation_MSTeams

Teilnahme an Meetings
Teilnahme an Meetings

Schulungsunterlagen MS-Teams
Schulung MS Teams v.5.1