Stadtgemeinde Spittal an der Drau – Elementarpädagogen:innen (m/w/d)

Stellenausschreibung

Bei der Stadtgemeinde Spittal an der Drau werden für den Verbund der städtischen Kindergärten zur Verstärkung

zwei Elementarpädagogen/innen

in Teilzeitbeschäftigung mit je 20 Wochenstunden (1x für die Vormittagsbetreuung und 1x für die Nachmittagsbetreuung)

oder

eine Elementarpädagoge/in

in Teilzeitbeschäftigung mit 35 Wochenstunden zum ehestmöglichen Zeitpunkt gesucht.

Fachliches Anstellungserfordernis:
erfolgreiche Ablegung einer der folgenden Ausbildungsabschlüsse:

a) Reife- und Diplomprüfung oder Diplomprüfung für Elementarpädagogik;
b) Reife- und Diplomprüfung oder Diplomprüfung für Kindergärten;
c) Befähigungsprüfung für Kindergärtnerinnen bzw. Kindergärtner oder Reife- und Befähigungsprüfung für Kindergärten;
d) Absolvierung des Hochschullehrgangs „Elementarpädagogik“ im Ausmaß von 60 ECTS an einer Pädagogischen Hochschule

Allgemeine Voraussetzungen:

• Österreichische Staatsbürgerschaft oder uneingeschränkter Zugang zum österreichischen Arbeitsmarkt
• bei männlichen Bewerbern abgeleisteter Präsenz- oder Zivildienst

Aufgabenbereich:

• Betreuung, Bildung und Förderung von Kindern im Alter von 3 bis 6 Jahren nach zeitgemäßen elementarpädagogischen Grundsätzen unter Beachtung des Kärntner Kinderbildungs- und betreuungsgesetzes.

Einstufung und Entlohnung:

Die Einstufung erfolgt nach dem Kärntner Gemeindemitarbeiterinnengesetz mit AW 39.

Das Bruttoeinstiegsgehalt bei Teilzeitbeschäftigung mit 20 Wochenstunden beträgt
€ 1.650,81 und erhöht sich durch Anrechnung von Vordienstzeiten (max. 6 Jahre) auf
€ 1.844,95.

Das Bruttoeinstiegsgehalt bei Teilzeitbeschäftigung mit 35 Wochenstunden beträgt
€ 2.888,91 und erhöht sich durch Anrechnung von Vordienstzeiten (max. 6 Jahre) auf
€ 3.228,66.

Dem Bewerbungsschreiben sind folgende Unterlagen beizufügen: Geburtsurkunde, Staatsbürgerschaftsnachweis, Lebenslauf mit Lichtbild, Zeugnisse und der Nachweis über den abgelegten Präsenz- oder Zivildienst bei männlichen Bewerbern.

Bewerbungen können nur berücksichtigt werden, wenn diese mit allen oben angeführten Unterlagen bis spätestens 3. März 2024, bei der Stadtgemeinde, Stadtamtsdirektion, Burgplatz 5, 9800 Spittal an der Drau eingelangt sind. Bewerbungen per E-Mail (bewerbung@spittal-drau.at) sind durchaus erwünscht.

Spittal an der Drau, am 09. Februar 2024

Der Bürgermeister:

Gerhard P. Köfer