Marktgemeinde Sachsenburg – Bademeister*in / Badewart*in (m/w/d)

Stellenausschreibung

Die Marktgemeinde Sachsenburg ist ein begehrter Lebens- und Wirtschaftsstandort und als lebenswerte, dynamische und familienfreundliche Marktgemeinde bekannt. Als Ansprechpartner in vielen Lebenslagen stehen der Bevölkerung die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen des Gemeindeamts zur Verfügung.

Sie haben Interesse und möchten Sie unser Team im Erlebnisbad Sachsenburg unterstützen? Dann nutzen Sie die Chance, denn wir sind auf der Such nach einen/eine

Bademeister*in / Badewart*in (m/w/d)

Zeitpunkt der Aufnahme: April 2023

Beschäftigungsausmaß: Vollzeitbeschäftigung (40 Wochenstunden)

Befristung: Für die Dauer der Saison 2023

Einstufung und Entlohnung: Diese Stelle unterliegt den Bestimmungen des Kärntner Gemeindemitarbeiterinnengesetzes, K-GMG.(https://www.gemeinde-servicezentrum.at/wp-content/uploads/2021/12/Gehaltstabelle-nach-K-GMG-2022.pdf)

• Bademeister*in, Gehaltsklasse 6, Stellenwert 30
• Badewart*in, Gehaltsklasse 4, Stellenwert 24

Besondere, unbedingt zu erfüllende Voraussetzungen für die Stelle der/des Bademeister*in:
• Handwerklicher oder kaufmännischer Lehrabschluss bzw. entsprechende sonstige mittlere Schulausbildung und berufsbezogene Qualifizierungsmaßnahme (Erste-Hilfe-Kurs im Ausmaß von 16 Stunden und der Verwendung entsprechende Schwimm- bzw. Retterausbildung) oder
• Der Verwendung entsprechende körperliche und geistige Eignung und berufsbezogene Qualifizierungsmaßnahme (Erste-Hilfe-Kurs im Ausmaß von 16 Stunden und der Verwendung entsprechende Schwimm- bzw. Retterausbildung) sowie mehrjährige berufliche Erfahrung

Besondere, unbedingt zu erfüllende Voraussetzungen für die Stelle der/des Badewart*in:
• Der Verwendung entsprechende körperliche und geistige Eignung

Erwünschte Aufnahmevoraussetzungen:
• einschlägige Berufserfahrung
• Bereitschaft zur Weiterbildung und zur Ablegung der entsprechenden Fort- und Weiterbildungen
• Selbstständige und verlässliche Arbeitsweise, Belastbarkeit, hohe Eigenmotivation
• Flexibilität hinsichtlich Mehrleistung und Arbeitseinsatz

Folgende Bewerbungsunterlagen benötigen wir von Ihnen:
• Lebenslauf mit Lichtbild, Telefonnummer und E-Mail-Adresse
• Zeugnisse (Ausbildung)
• Ausbildungs- und Dienstzeugnisse

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung unter https://bewerbung.cnc.gv.at bis spätestens 16.10.2022!

Unvollständige Bewerbungsunterlagen werden bereits im Rahmen der Vorselektion aus dem Bewerbungsverfahren ausgeschlossen.

Für Fragen steht das Gemeinde-Servicezentrum unter der Telefonnummer 0463 / 55 111 350 zur Verfügung.