Marktgemeinde Klein St. Paul – Leitung des inneren Dienstes (Karenzvertretung) (m/w/d)

Leitung des inneren Dienstes (Karenzvertretung)

Vollzeitanstellung 40 Wochenstunden, ehestmöglich


Entfalten Sie Ihr Potenzial in Klein St. Paul! Als Leiter:in des inneren Dienstes gestalten Sie eine kleine, aber dynamische Organisation aktiv mit. Ergreifen Sie die Chance, vielfältige Aufgaben zu übernehmen und die Entwicklung unserer Gemeinde mitzugestalten.

Hauptaufgaben in enger Zusammenarbeit mit der Bürgermeisterin:

  • Sicherstellung eines reibungslosen Geschäftsbetriebs im Gemeindeamt
  • Gewährleistung der Einhaltung von Gesetzen und Verordnungen
  • Mitarbeiterführung und -motivation
  • Einrichtung und Führung eines internen Kontrollsystems
  • Ansprechpartner für Bürgermeisterin, Gemeindeorgane und die Bürger:innen der Marktgemeinde

Ihr Profil

  • Erfolgreicher Abschluss an einer Universität oder Fachhochschule (Bachelor-Niveau) und mindestens ein Jahr Berufspraxis oder
  • Abgeschlossene Reifeprüfung und eine einschlägige berufliche Erfahrung im Ausmaß von zumindest fünf Jahren
  • Berufserfahrung im Gemeindedienst von Vorteil
  • österreichische Staatsbürgerschaft

Was bieten wir Ihnen:

  • Bruttomonatsgehalt von min. € 4.748,34.
  • Abhängig von Ihrem Alter, erhalten Sie einen höheren Urlaubsanspruch (ab dem 45.Lebensjahr 33 Tage)
  • Umfassende Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten zur persönlichen und beruflichen Entwicklung
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung durch Gleitzeitregelung
  • Interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem dynamischen Umfeld
  • Motiviertes Team und angenehmes Arbeitsklima

Wenn Sie eine anspruchsvolle Führungsposition in einem lebendigen Umfeld anstreben und dazu beitragen möchten, die Zukunft Gemeinde Klein St. Paul aktiv zu gestalten, laden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen online auf https://bewerbung.cnc.gv.at bis spätestens 02.06.2024 hoch.

Für diesbezügliche Fragen steht Ihnen das Gemeinde-Servicezentrum unter der Telefonnummer 0463 / 55 111 350 zur Verfügung.