Marktgemeinde Eberndorf – Finanzverwalter:in (m/w/d)

Finanzverwalter:in (m/w/d)
Vollzeitanstellung (40 Wochenstunden), ehestmöglich


Die Marktgemeinde Eberndorf, ein Ort voller Engagement und Innovation, sucht eine/n Finanzverwalter:in (m/w/d) mit breitgefächerten Fähigkeiten. Die Gemeinde hat sich in den vergangenen Jahren durch ihre vielfältigen Initiativen und fortschrittlichen Entwicklungen einen Namen gemacht. Wir suchen nun eine/n neue/n Mitarbeiter, der/die nicht nur im Finanzbereich stark ist, sondern auch mit einem breiten Spektrum an Fähigkeiten punktet.

Neben den klassischen Finanzverwaltungsaufgaben nach den Bestimmungen der VRV 2015 und dem K-GHG erwarten Sie bei uns vielfältige Herausforderungen wie beispielsweise:

Der Aufgabenbereich umfasst unter anderem:
• Erstellung des Voranschlages, der Nachtragsvoranschläge sowie des Rechnungsabschlusses
• mittelfristige Finanzplanung und Finanzierungspläne
• Durchführung der Buchhaltung gemäß den Bestimmungen der Voranschlags- und Rechnungsabschlussverordnung 2015 sowie des Kärntner Gemeindehaushaltsgesetzes
• Eigenständige Führung der Finanzverwaltung
• Organisation des gesamten gemeindeeigenen Abgaben- und Gebührenwesens
• Vorbereitung von Sitzungsunterlagen für diverse politische Gremien (Gemeinderat, Gemeindevorstand, Ausschüsse) und teilweise Protokollführung
• allgemeine Verwaltungstätigkeiten

Ihr Profil:
• Abschluss einer höheren, kaufmännischen Schule wird bevorzugt oder
• einen kaufmännischen Lehrabschluss bzw. mittlere Schulausbildung und zumindest einjährige einschlägige berufliche Erfahrung und einschlägige Zusatzausbildung im Mindestausmaß von ca. 150 Unterrichtseinheiten und
• die österreichische Staatsbürgerschaft
• mehrjährige Berufserfahrung in der öffentlichen Verwaltung im Bereich der Finanzverwaltung sowie eine abgeschlossene Bilanz- und Buchhalterprüfung sind von Vorteil
• Sehr gute EDV-Kenntnisse und umfassende Erfahrung mit Office-Anwendungen werden vorausgesetzt

Was wir bieten:
• Faire Entlohnung nach dem K-GMG (Bruttomonatsgehalt mind. € 3.654,82, Stellenwert 45).
• Erhöhter Urlaubsanspruch: abhängig von Ihrem Alter, erhalten Sie einen höheren Urlaubsanspruch (ab dem 45.Lebensjahr 33 Tage)
• Fortbildungsmöglichkeiten: Umfassender Kurskatalog für kontinuierliche Fort- und Weiterbildung
• Betriebliche Kollektivversicherung: Die Möglichkeit, in eine betriebliche Altersvorsorge einzuzahlen.
• Flexible Arbeitszeiten und Gleitzeit

Wenn Sie Teil eines lebendigen Teams werden möchten und die Herausforderung suchen, die Zukunft unserer Gemeinde mitzugestalten, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!
https://bewerbung.cnc.gv.at
Bewerbungsfrist 23.06.2024

Für Fragen zur Einstufung und Entlohnung stehen Ihnen Mitarbeiter:innen des Gemeinde-Servicezentrum unter der Telefonnummer 0463 / 55 111 350 zur Verfügung.